Report this Article

Der Sommerurlaub Österreich hat Vielfalt – für Dich und Deine Familie


  • Comments 0
  • Views 0

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:”Table Normal”;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-qformat:yes;
mso-style-parent:”";
mso-padding-alt:0in 5.4pt 0in 5.4pt;
mso-para-margin-top:0in;
mso-para-margin-right:0in;
mso-para-margin-bottom:10.0pt;
mso-para-margin-left:0in;
line-height:115%;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:11.0pt;
font-family:”Calibri”,”sans-serif”;
mso-ascii-font-family:Calibri;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-fareast-font-family:”Times New Roman”;
mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
mso-hansi-font-family:Calibri;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Auch und gerade im Sommer präsentiert sich das malerische Alpenland als nahezu ideales Reiseziel. Es gibt Berge, Seen, Kultur, die Städte – all das in hohem Niveau und mit einem entspannenden und bereichernden Freizeitwert. Nicht zu vergessen, natürlich, der Urlaub auf dem Bauernhof. Gerade dieser wird in den vergangenen Jahren immer beliebter – das Erlebnis der Natur spielt eine wichtige Rolle in Österreich und prägt sich nachhaltig bei den Besuchern ein.

Der sommerurlaub Österreich bietet sich geradezu optimal für die warme Jahreszeit an. Denn Dich erwarten naturnahe Gebirgslandschaften, viele Kulturdenkmale und gastfreundliche Menschen – und, vor allem eine ausgezeichnete Infrastruktur. Bus und Bahn bringen Dich hin, wo immer Du willst. Der sommerurlaub Österreich lohnt sich insbesondere, wenn Du als Aktivurlauber die Landschaft erleben möchtest. Der Großglockner ist mit beinahe 3.800 Metern der höchste Berg des Landes – Österreich hat beinahe 1.000 Kilometer an traumhaften Wanderwegen in verschiedenen Höhenlagen. Schutzhütten sind eingerichtet und idyllische Aussichten sind garantiert. Auch für die Badefreuden kommt Österreich Dir und Deiner Familie entgegen: Der Neusiedler See, das Salzburger und auch das Kärntner Seengebiet sind eine Reise und eine Erholung wert – da braucht es keine Meeresstrände. Tirol nimmt hier eine besondere Rolle ein: Wanderwege, Wellness und gut ausgestattete Herbergen laden ein und motivieren Dich zum regelmäßigen Wiederkommen. 

Gerade die Sommermonate bieten Dir noch eine andere Besonderheit in Österreich: Es sind die Salzburger Festspiele, die genau in dieser Jahreszeit in der Geburtsstadt Wolfgang Amadeus Mozarts regelmäßig stattfinden. Doch auch die Festwochen in Wien und die dortige Staatsoper und die berühmten Wiener Philharmoniker bleiben jedes Mal neu attraktiv. Ebenso gilt dies für die weltgrößte Seebühne in Bregenz – auch hier ziehen die jährlichen Festspiele viele Reisende an. 

Neun Städte sind es im Lande, die nicht nur für die Einwohner, sondern auch für Touristen aus allen Ländern Anziehungspunkte darstellen. Wien liegt traditionell an erster Stelle – danach folgen Salzburg, Innsbruck, Graz, Linz, Innsbruck, Klagenfurt, Bregenz, St. Pölten und Eisenstadt. Auch gibt es über 80 Heil- und Thermalbäder in der Republik – Wellness wird auch für einen sommerurlaub Österreich groß geschrieben. 

Der neue Fernwanderweg in Tirol ist der sogenannte “Adlerweg”. Der Verlauf des Weges erinnert den Betrachter – aus der Vogelperspektive oder auf der Landkarte – an die weit ausgestreckten Schwingen eines Adlers. In 23 Kurzstrecken führt dieser Weg mehr als 280 km von St. Johann nach St. Anton (Arlberg). Es ist dies ein mittlerer Schwierigkeitsgrad, der hier angesprochen wird – nahezu jedem Bergsteiger eröffnen sich hier somit faszinierende Welten. Man durchwandert hier ganz Tirol – durch das Karwendelgebirge und durch die Brandenberger Alpen bis hin zu den Lechtaler Alpen im Oberland von Tirol. Aus Höhen um 1.000 Meter über dem Meeresspiegel erlebt man eindrucksvolle Talblicke und imposante Fernsichten. Auch der Simmering ist in Tirol knapp über 1.800 Meter hoch. Einfache Wanderstrecken sind auch für Kinder oder Senioren ohne weiteres zu bewerkstelligen – selbst für Mountainbike- oder Motocross-Radler sind hier die Strecken angenehm, erlebnisreich und empfehlenswert. 

Urlaub in Tirol – gerade während des Sommers – lohnt sich. Wie das restliche Österreich auch, so kann hier eine gute Kombination zwischen aktiver Bewegung und produktiver Entspannung gewählt werden – in Verbindung mit der Höhenluft wirkt sich das nur positiv auf den menschlichen Organismus aus. Dass Tirol in Österreich eine wohlhabende Region ist, lässt sich bei jedem Aufenthalt in einem Hotel, einer Hütte oder einer Pension erfahren.

Share

Kevinpual Article's Source: http://articles.org/der-sommerurlaub-osterreich-hat-vielfalt-fur-dich-und-deine-familie/
Author:


  • Posted On April 4, 2012
  • Published articles 3

Post Comment